Turmwächterin
Turmwächterin

Mit der Turmwächterin durch Kerpen

Die mittelalterliche Burg thront mächtig über dem historischen Ortskern von Kerpen.

Die Bewahrung des historischen Erbes und die gefühlvolle Integration von Neuem brachte Kerpen allerhöchste Auszeichnungen.

Grund genug, sich in längst vergangene, aber noch nicht vergessene Zeiten einführen zu lassen. Bei einem Rundgang mit der Turmwächterin tauchen die Besucher ein in die Geschichte des Ortes und seiner Burg vom Mittelalter bis heute. Der Bogen spannt sich von der frühen Adelsburg über die Geschichte der Grafschaft Kerpen bis zum Burgherrn Fritz von Wille, der die Eifel wie kein anderer malte.

Begleitet wird die Führung durch Musik und Geräusche.

  Dauer : ca. 2 Std     Gruppenpreis 70 € ( bis 25 P. )  

Die Führung kann auch auf eine Stunde begrenzt werden.

Die nächste Nachtwächterführung

findet an folgenden Terminen statt:

 

20.10.17 um 19.00 Uhr

17.11.17 um 18.00 Uhr

29.12.17 um 18.00 Uhr

 

Preis : p. P. 6 Euro

            Familien-Preis 15 Euro 

 

Treffpkt.:

Bushaltestelle in der Fritz v. Wille Str.